Jahreskonzert

Alle Jahre wieder, lädt die Stadtkapelle Ettenheim am Samstag, den 21. Dezember 2019 zu ihrem vorweihnachtlichen Jahreskonzert in die Stadthalle Ettenheim ein.

Das Jugendorchester unter der Leitung von Christian Sade erzählt den Zuhörern zu Beginn des musikalischen Abends die Geschichte von „Peter und der Wolf“. In „Eighties Flashback“ erinnern die Jungmusiker an die großen Hits der 80er Jahre. Nach fröhlicher Marschmusik aus der „Happy Polka 1“, übernimmt die Stadtkapelle unter der Leitung von Jürgen Burmeister den zweiten Teil des Abends.

Mit folkloristisch anmutenden, kraftvollen Tönen eröffnet die Stadtkapelle mit der „Appalachian Ouverture“ den zweiten Teil des Konzertabends und führt das Publikum musikalisch über den Appalachian Trail in Nordamerika. In „Jumper Clarinet“ zeigt Solist Fabian Blank anschließend die Vielseitigkeit und scheinbare Leichtigkeit seines Instruments, der Klarinette.

Majestätisch eröffnen die Hörner in „La Leyenda del Beso“ und führen das Orchester durch eine breite Palette typisch spanischer Wendungen. Entsprungen aus der spanischen Form des Musiktheaters, der Zarzuela, erzählt die Musik eine spanische Liebesgeschichte, bei der ein dramatischer Schluss nicht fehlen darf!

Den „Danzón no. 2“ prägen schwungvolle, mitreißende kubanische Tanzrhythmen, die auf melancholische südamerikanische Klänge der Klarinetten und Oboen treffen. Zum Abschluss wird die Stadthalle zum Schauplatz des Clint-Eastwood-Klassikers „Zwei glorreiche Halunken“. Während des Reitens durch den wilden Westen kommt gemäß dem englischen Titel „The Good, the Bad and the Ugly“ unvermittelt ein dritter Halunke dazu.

Freuen Sie sich auf einen facettenreichen Konzertabend mit der Stadtkapelle Ettenheim. Konzertbeginn ist um 20.00 Uhr, Einlass in die Stadthalle ist ab 19.00 Uhr.

Datum

20 Dez 2019

Uhrzeit

20:00

Ort

Stadthalle Ettenheim
Straßburger Straße 1